06. November 2018
Was für ein Wunder! Als ich heute die Türe zum geliebten Siedalädeli geöffnet hatte, wartete dahinter Weihnachten. Sterne und ihre Freunde in allen Formen und - ähm, nein - natürlich nicht in allen Farben. In überwiegend weissen, grauen, naturfarbenen, braunen Farbtönen. Tische und Körbe voller adventlicher Andeutungen. Lämpchen. Heimelige Stimmung. Was für ein Wunder! Du glaubst mir nicht? Recht hast du. Das Lädeli hat leider nicht gezaubert, sowas kann es leider doch nicht... eher...

02. September 2018
Dich nimmt Wunder, was mit den alten Paletten im Gefängnis gezaubert wurde? Ich verrate es dir weiter unten. Das hier ist eine Liebeserklärung an den Herbst. Hitzegesättigt und sonneaufgetankt erfreue ich mich an seinen milden Farben, den Früchten in Feld&Wald, seinem mystischen Nebel, seiner Frische, den Stoppelfeldern, an seiner müde gähnender Natur, den kürzer werdenden Tagen und den gemütlich länger werdenden Abenden. Ich liiiiiiiiiiiiebe Herbst: die Natur geht schlafen und...

10. August 2018
Wenn mir der tolle Herr Boss und Vermieter vom Oederlin die Erlaubnis erteilt, vor dem Laden eine fixe Aufbewahrung zu bauen, dann wachsen meiner Fantasie sofort Flügel. Kein normaler Schuppen soll her, ich will nordische Strandhäuschen! Über ein paar Umwege und Hürden gelangte ich an solche - so finde ich - wunderhübschen Häuschen. Nicht nur die Abholung wurde zu einem spannenden Familienprojekt. Was mein Mann in seiner raren Ferienzeit (sogar die Jungs helfen immer mal wieder, siehe...

15. Juni 2018
Manchmal gibt es Entscheidungen, welche nicht mit dem Herzen gefällt werden dürfen. Auf gar keinen Fall. Es wird am besten gar nicht erst gefragt! Frau Vernunft verriegelt die Türe und übernimmt trotz Herzschmerz und eigentlich tiefer Erschütterung die Verantwortung. Sie weiss, was das Beste sein wird und wie der Weg dahin aussehen soll. Bei einer Sieda-Mami ist das nun passiert. Nach vielen schlaflosen Nächten, traurigen Gesprächen und verweinten Taschentüchern kam sie (und später...

06. Dezember 2017
Es weihnachtet sehr! Nachdem wir mitte November unser gesamtes Lädeli in weihnächtliche Stimmung getaucht und vorweihnächtlich verwandelt haben, bieten wir seit Wochen Adventsdeko, Geschenkideen und ganz viel Kerzenlicht. Unglaublich, wie oft wir Besuch bekommen und wie schnell die Siedalinge verkauft werden und zu neuen Besitzern wandern dürfen. Täglich bemalen Si & Da, beide fleissigen Malerinnen Tammy und Nicole und ein paar sporadische Sieda-Malerinnen in stundenlanger...

29. Oktober 2017
Yessss! Wir haben es geschafft... und unseren geliebten Sieda-Laden letzten Freitag und Samstag die ersten beiden Male geöffnet. Alles hat geklappt. Sogar die sechs Wochen zuvor bestellten Logo-Stofftaschen drückte uns der Postbote Freitagmorgen noch in die Arme. Aber - warum wir denn keine Ankündigung mehr geschrieben haben, willst du wissen? So wie sonst? Es ging einfach nicht... wenn dein Beitrag zum neuen Siedaladen 26'000 mal angeklickt wird, das Lädeli aber nicht mal 26 m2 misst, dann...

20. Oktober 2017
Dürfen wir vorstellen? Das ist er also. So sieht er aus! DAS ist unsere neue grosse Liebe, unser Sieda-Laden. Alle Siedalinge (und wir beide 😄) haben den Umzug heil überstanden und fühlen sich im neuen Lädeli schon sichtlich wohl... Wir sind aufgeregt und können es kaum erwarten, in einer Woche die Türen zu öffnen. Aber weisst du was? Unsere Luft ist jetzt wirklich "bisschen draussen" und der Laden viel zu klein für eine Eröffnungsfeier. Es gibt deshalb keine Ballone, kein Kuchen,...

30. September 2017
Noch vier Wochen neugieriges, vielleicht sogar vorfreudiges Warten für dich und wirklich harte Arbeit für uns. Gespickt mit ganz viel Vorträumen, Freude am Werkeln, Einrichten und Einräumen. In Siedahausen ist - nach vielen, vielen Stunden - fast alles in Kisten verpackt. Der grosse Zügeltag ist nicht mehr allzu weit entfernt. Und hey, im Fall: Wir schwören! Im nächsten Leben falten wir Origami. Und wenn wir DANN in ein grösseres Geschäft umziehen, dann leihen wir uns genau EINE grüne...

22. September 2017
Und die letzte Kuh macht die Türe zu! Hier gingen gleich deren zwei zur Sache, denn doppelt hält ja bekanntlich besser. DAS wars also mit dem Lädeli in Siedahausen. Feuerlich (oder hiesse es eigentlich feierlich 🤔?) geben wir die Privatsphäre des Hauses in die Hände der Familie und ihrer Tiere zurück. Siedahausen bleibt das Mamahaus von Sieda und beherbergt weiterhin Lager&Werkstatt, bleibt also auch ominöser Umschlagplatz von diesem und jenem. Aber Töchterchen Sieda zieht ins...

07. September 2017
Wir haben wirklich nicht mehr daran geglaubt... und nun hat es doch noch geklappt: eines unserer Kinder zieht aus! Wer hätte gedacht, dass es gleich die jüngste Tochter ist? Sieda. Die hübsche, fröhliche und oft so freche kleine Sieda, erst 5.5 Jahre alt aber schon so erwachsen, einnehmend, fordernd, ständig in Wachstumsschüben... ihre Platzansprüche überfordern uns zunehmend, sie will zudem dauernd überall schön hergerichtete Plätze und Ordnung, lädt so viele Menschen nach...

Mehr anzeigen