29. September 2019
Das Siedalädeli bleibt - wie schon länger angekündigt - ab sofort (30. September) geschlossen. Das Sortiment ist so zusammengeschrumpft, dass auch Rausverkäufe keinen Sinn mehr machen. Gestern Samstag haben Nika und ich die Türen zum Siedalädeli das letzte mal für KundInnen geöffnet. Es war - anders als in den vergangenen Wochen - ein ruhiger, gemütlicher, nicht mehr gehetzter Nachmittag. Ein zufriedener Ausklang ohne Schmerzen und ohne Traurigkeit (ok - aber nur ganz kurz, weil eine...

05. August 2019
Hast du manchmal auch das Gefühl, das bestimmt grad nur bei dir alles doof ist und es den anderen allen gut geht? Ich war am späten Morgen des 1. August (ein Feiertag, die Schweiz hat dann Geburtstag) nur noch ein Häufchen Elend. Der Tag, an welchem so viele - bestimmt alle!- Leute gemütlich zusammensitzen, festen, geniessen, ausgelassen sind. Nika zitterte und hechelte bereits wegen der Feuerwerks-Knallerei beim Morgenmarsch. Kater Mauro sass aus Angst davor schon im Keller in seinem...

01. August 2019
Ich habe jetzt über eine Woche auf schöne, originelle, besondere Worte und Sätze gewartet. Buchstaben, welche sonst so leicht von der Leber weg durch die Finger in die Notizen des iPhones fliessen. Aber sie kommen nicht. Jedesmal verschleiern Tränen meine Augen, sie verstopfen das Sprachzentrum und machen die Sicht auf das Display schwierig.... was mir denn so schwer fällt zu sagen? Das hier: Das Siedalädeli schliesst ab 1.10.19 für immer seine Türen. Vorbei sind die jahreszeitlich...

20. Mai 2019
Wir träumen dann also mal vom Sommer! Magst du sie auch, das Meertürkis, die Anker, Seesterne, Segelboote, Muscheln, Fische, Schwalben und Blumenväschen? Das Siedalädeli schwelgt seit Mai im Sommer - und freut sich auf viele sommerhungrige SiedafreundInnen, welche uns besuchen...

08. März 2019
Herzlichst willkommen, frühlingshafte Osterwelt. Fühl dich im Siedalädeli wie zu Hause! Und jaaaaaa, du darfst jetzt fast zwei Monate bei uns wohnen. Schokohase? Jaaaaaaaa, DEN kriegst du bei uns! Naja, jedenfalls fast. Eigentlicheres origineller. Denn es ist Schokolaaaaade - uuuuuund: ein Haaaaaase. Eben: „Schoko-Hase“! Unten im Paket frische Pralinen vom Oederlin, darauf sitzend einen Sieda-Hasen😊. Alles von A-Z in liebevoller Handarbeit in der Schweiz hergestellt. Wie es dazu...

30. Dezember 2018
Ganz fest guten Abend hinaus in die SiedafreundInnen-Welt! Auf dem ersten Bild hat Pascal eingefangen, was in der Adventszeit 2018 gleich mehrmals wöchentlich passierte: ich bin über der Arbeit eingeschlafen. Ja-haaa, am Tisch🙈! Manchmal mit hässlichem letzten, grossen Pinselfarbfleck auf dem zu bemalenden Siedaling. Oder wie in einer schlechten Werbung mit dem Kopf auf der Tastatur. Was für ein intensive Zeit! Sieda hat mich im 2018 in den drei Monaten Weihnachtsgeschäft ziemlich...

06. November 2018
Was für ein Wunder! Als ich heute die Türe zum geliebten Siedalädeli geöffnet hatte, wartete dahinter Weihnachten. Sterne und ihre Freunde in allen Formen und - ähm, nein - natürlich nicht in allen Farben. In überwiegend weissen, grauen, naturfarbenen, braunen Farbtönen. Tische und Körbe voller adventlicher Andeutungen. Lämpchen. Heimelige Stimmung. Was für ein Wunder! Du glaubst mir nicht? Recht hast du. Das Lädeli hat leider nicht gezaubert, sowas kann es leider doch nicht... eher...

02. September 2018
Dich nimmt Wunder, was mit den alten Paletten im Gefängnis gezaubert wurde? Ich verrate es dir weiter unten. Das hier ist eine Liebeserklärung an den Herbst. Hitzegesättigt und sonneaufgetankt erfreue ich mich an seinen milden Farben, den Früchten in Feld&Wald, seinem mystischen Nebel, seiner Frische, den Stoppelfeldern, an seiner müde gähnender Natur, den kürzer werdenden Tagen und den gemütlich länger werdenden Abenden. Ich liiiiiiiiiiiiebe Herbst: die Natur geht schlafen und...

10. August 2018
Wenn mir der tolle Herr Boss und Vermieter vom Oederlin die Erlaubnis erteilt, vor dem Laden eine fixe Aufbewahrung zu bauen, dann wachsen meiner Fantasie sofort Flügel. Kein normaler Schuppen soll her, ich will nordische Strandhäuschen! Über ein paar Umwege und Hürden gelangte ich an solche - so finde ich - wunderhübschen Häuschen. Nicht nur die Abholung wurde zu einem spannenden Familienprojekt. Was mein Mann in seiner raren Ferienzeit (sogar die Jungs helfen immer mal wieder, siehe...

15. Juni 2018
Manchmal gibt es Entscheidungen, welche nicht mit dem Herzen gefällt werden dürfen. Auf gar keinen Fall. Es wird am besten gar nicht erst gefragt! Frau Vernunft verriegelt die Türe und übernimmt trotz Herzschmerz und eigentlich tiefer Erschütterung die Verantwortung. Sie weiss, was das Beste sein wird und wie der Weg dahin aussehen soll. Bei einer Sieda-Mami ist das nun passiert. Nach vielen schlaflosen Nächten, traurigen Gesprächen und verweinten Taschentüchern kam sie (und später...

Mehr anzeigen