Juli 2018, Textausschnitt von Sieda-Facebook: "Unsere Ferien wollten verdient werden! Gleich an seinem ersten Ferientag schnappte ich mir meinen Lieblingsmann, um fĂŒr eine nochgeheime Sieda-Mission 😜 25 Paletten zur Schreinerei vom GefĂ€ngnis Lenzburg zu fahren. Dort werden auch, angegliedert an die Malerei, Siedas Betonobjekte gegossen. Was ich fast wöchentlich mache, wurde fĂŒr Pascal zur Premiere: da ich nĂ€mlich gleich Beton abholen wollte, fuhren wir mit zwei Fahrzeugen gemeinsam in die Schleuse vom GefĂ€ngnis, um kontrolliert zu werden und dann jeder seinen Weg zu gehen. Leider gibts hiervon natĂŒrlich keine Bilder, da MobilgerĂ€te logischerweise in der Schleuse eingeschlossen werden mĂŒssen. 
Danke liebe HauswĂ€rte vom Oederlin fĂŒr eure Hilfe und das grosszĂŒgige Ausleihen des Lieferwagens. Ihr seid sowas von toll."
September 2018, Textausschnitt von Sieda-Facebook: "Und tataaaaa! - da wĂ€ren wir auch schon bei Siedas neuem Produkt. Anhand meiner Masse und Skizzen fertigte die Schreinerei  des GefĂ€ngnis Lenzburg fĂŒr mich aus den zu ihnen gebrachten Einwegpaletten einfache Holzkisten. Hey, und was fĂŒr welche! Auf meinen Wunsch hin wurden keine Kanten geschliffen und das Holz zwar farblich abgestimmt, aber nicht behandelt. Ihre Optik finde ich himmlisch. Vor allem ihr Boden ist ein kleines Kunstwerk fĂŒr sich. So verliebt bin ich, dass ich die Kisten vorerst nicht wie geplant fĂŒr Adventskranzgestecke nutzen werde, sondern nackig zum Verkauf anbiete. Ab sofort. Aufgestellt oder an eine Wand geschraubt (im Laden hĂ€ngen Beispiele) dienen sie als tolle kleine Regale fĂŒr NĂŒtzliches oder „Bilderrahmen“ fĂŒr AusstellungssĂ€cheli (auch Beton passt optisch hervorragend ;-)). Auf dem Tisch als Schreibsachenzuhause, in der KĂŒche fĂŒr GewĂŒrze und Ölflaschen, bei der HaustĂŒre mit ein paar Haken als SchlĂŒssel- und Sonnenbrillendaheim. Das grobe Holz sieht auch dicht angepinselt toll aus, da sein Alter auch so noch gut erkennbar ist. Und egal wie: Wir recyceln alte Paletten, schenken ihnen neues Leben - und dies nur 14 km entfernt in der Schweiz und von Hand produziert. Toller Gedanke, nicht wahr? Also mir gefĂ€llt er ganz wahnsinnig! 
UngefÀhre Masse der upgecycleten Altholzkisten: 
25x25cm
40x15 cm
Preis: 38 Fr.